Comedy - Magier - Shorty

Programmbeschrieb

Es geschah an einem verschneiten Montag im Mai 1972, nachts um drei. In einem Stall, irgendwo in der Schweiz, wurde ein Kind geboren. Nach 48 Stunden Presswehen war die Mutter überglücklich ein gesundes Kind zur Welt gebracht zu haben. Ihre erste Frage war, was ist es? Und der Esel antwortete ... ein Shorty! Dies war der Beginn einer unglaublichen Erfolgsstory, vom Schreihals über den Lehrerschreck zum pickligen Teenager, und immer die Worte des Vaters im Ohr: "Mach nicht den Clown!"

Nach zehn Jahren und ebenso vielen verschiedenen Berufen hat ihn seine Bestimmung nun gefunden. Ein Geschichten erzählender, zaubernder Schlawiner mit der Lizenz zum Blödsinn, oder auch „Natural  Entertainer“ genannt.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen gemütlich an einem Tisch und unterhalten sich mit Freunden, dann kommt ein etwas untersetzter, komisch gekleideter Mann zu Ihnen und fragt:" Würden Sie einmal eine Karte ziehen?" Das Erste, was Ihnen durch den Kopf schießt, ist natürlich: NEIN!

Nun sind wir Menschen aber höflich und sagen. "JA, das wäre cool." Und ehe Sie sich versehen, verwandelt sich Ihr Tisch in eine kleine Bühne. Ob Münzen, Karten, Löffel oder Servietten, alles wird missbraucht. Es geht drunter und drüber, physikalische Gesetze scheinen nicht mehr zu gelten. Nach ein paar Minuten des Staunens ist der Spuk vorbei und der kleine, aber feine Mann wieder weg. Sie drehen sich mit einem zufriedenen Lächeln zu ihren Freunden und fragen, wie hat er das gemacht? Und die antworten: „GUT!“

Freche, witzige Zauberei, wie man sie kennt, aber dennoch nie gesehen hat. Vergessen Sie den Satz: „Ziehen sie eine Karte!“, bei Shorty zieht sich die Karte von selbst! Alltägliche Gegenstände verlieren in den Händen von Shorty ihre Bedeutung und trotzen jeder Logik. Was gerade noch da war, verschwindet, und auch nach längerem Suchen ist der Bräutigam unauffindbar...

Weitere Figuren des Komikers

Referenzen

Matthias Harte, AEK Bank Thun Du hast unseren Anlass ungemein bereichert, vor allem nach dem Mega-Auftrittvon Polo Hofer und Co. war es für dich keine einfache Ausgangslage, die Stimmungzu halten - ist dir aber bravourös gelungen - vielen Dank.

Zita Stegmaier Genossenschaft Migros Ostschweiz Kulturprozent Wir danken dir für dein Engagement an unserem Kulturprozent Tag im Säntispark. Du verstehst es, Gross und Klein mit deinen magischen Tricks in den Bann zu ziehen. Alle hatten grossen Spass an deinen oft (immer) unerklärlichen Zaubertricks. Du hast am Kulturprozent Tag Gross und Klein verblüfft, hast für Täuschungen und Magie gesorgt. Ein Tag mit dir heisst: Staunen - lachen - Spass haben!!! Auch du hast viel zum guten Gelingen der beiden Tage beigetragen. Vielen Dank für deine Flexibilität und deine gute Zusammenarbeit, es war super!. Bis zu nächsten Mal, ganz liebi Grüessli us Winterthur und Gossau Zita und Silvia 

Rita Chuard, UBS AG Bern Herzlichen Dank für Ihre tolle Zaubershow anlässlich unseres Anlasses im Hotel Ador vom 24. Oktober 2006.Wir Bänker sind uns gewohnt, dass alles, was wir tun erklärbar ist. Sie haben uns jedoch mit Ihrer faszinierenden Show gezeigt, dass man nicht alles begreifen kann. Oder wo kamen bitterschön die Äpfel her? Sie haben vom ersten Moment an alle 170 Anwesendenin ihren Bann gezogen. Auch der Einbezug von einzelnen Gästen in die Zaubershow wurde von allen positiv erlebt.

Madeleine Guggenheim, Brugg Kabel AG
Sie haben uns für unsere Weihnachtsfeier Shorty vermittelt. Besten Dank dafür. Wir waren glücklich, ihn mit dabei zu haben. Er hat einen wunderbaren Job gemacht. Er brachte uns alle zum Staunen

Theater:

  • Casinotheater Winterthur Im Maiers (ZH)
  • Shaw Theatre (London), Haberhus (SH)
  • Theater Duo Fischbach, Küssnacht am Rigi
  • Unterton (München), Kleintheater Luzern,
  • Chössitheater Lichtensteig, Gong, Fassbühne
  • Sommertheater Schaffhausen, Chessu Biel
  • Theater Tojo (BE), Trottentheater Neuhausen,
  • Theater STOK (ZH), Burgbachkeller Zug,
  • Kulturmarkt Zürich, altes Kino Mels,
  • Sudhaus Basel, K-9 Konstanz.
  • Sommertheater Winterthur

Technik

Er bedient sich zwar eines magischen Repertoires, Aber sonst ist er weitgehend sich selbst. eine hochwirksame Soloperformance. Erfrischend, witzig, magisch. Der Künstler spielt sowohl unter Ihren Gästen, wie auch auf der Bühne, je nach Programm erhalten Sie einen Technischen Ryder. Auf Wunsch spricht er auch in Hochdeutsch / Englisch

Dieser Künstler ist Ideal für folgende Anlässe

  • Privat & Firmenanlass
  • Galas, Geburtstag, Hochzeit
  • Outdoor-Anlässe
  • Messe, Austellungen
  • Variété-Shows
  • Theater
  • Strassenfest