Saxofonist Philippe

Programmbeschrieb

Philippe Chrétien, in Basel geboren und von Chester Gill in Klavier und Trompete unterrichtet, fand 1979 im Tenorsaxophon sein bevorzugtes Ausdrucksmittel.

Internationale Konzerterfahrung sammelte er mit namhaften Musikern und DJs der unterschiedlichsten Richtungen. Daraus entwickelte er seinen ganz persönlichen Stil. In seinem Soloprojekt wirkt er auch als Komponist, Produzent und DJ. Auf elegant zurückhaltende Weise verbreiten seine Galaauftritte eine entspannte, sinnliche Atmosphäre.

Typisch für Philippe Chrétien ist sein unverwechselbarer Ton und sein musikalisches Einfühlungsvermögen.

Jack Kreisberg (Blue Note, New York) brachte es auf den Punkt:
"He's got a killer sound!".

Ein einmaliges Erlebnis - Easy Listening Sound für jeden Anlass.

Referenzen

Caliente Zürich, Expo 02 Biel, Jazzfestival Montreux, Jazzfestival Karlsbad, Jazzfestival Schwäbisch Gmünd, Midem Cannes, Neue Räume 07 Zürich, Rose d'Or Luzern, Streetparade Zürich Werbefilmfestival Cannes, Dracula Club St. Moritz, Hallenstadion Zürich-Oerlikon, Kongresshaus Zürich.

Kultur- und Kongresszentrum KKL Luzern, Living XXL Frankfurt, Moods Zürich, Palais Expo Cannes, Palais Montreu, St. Jakob Stadion Base, Victoria Jungfrau Interlaken.

Technik

In der Gage inbegriffen: Alle Instrumente, die Verstärkeranlage zur Beschallung bis max. 150 Personen,  (je nach Variante) Transport - innerhalb der Schweiz (und Grenzgebiet)

Dieser Musiker ist Ideal für folgende Anlässe

  • Privat & Firmenanlass
  • Galas, Geburtstag
  • Hochzeit
  • Hotel & Restaurant
  • Messen, Events
  • Silvesterparty
  • Vernissage
  • Austellung
  • Apéro Riche